BMW 3 Serien E30

Von 1983-1994 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е30
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Der Motor
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
- 6. Das Brennstoffsystem
   6.2. Die technischen Daten
   6.3. Die Prüfung des Systems der Einspritzung
   6.4. Das Messgerät des Stroms der Luft
   6.5. Der drosselnyj Stutzen
   6.6. Der Regler des Drucks des Brennstoffes
   6.7. Die Düse des Starts des kalten Motors und das Thermorelais der Zeit
   6.8. Die Prüfung und der Ersatz der Düsen
   6.9. Der Luftkorrektor des Leerlaufs
   6.10. Die Ordnung dekompressii des Brennstoffsystems
   6.11. Die Prüfung des Drucks des Brennstoffes
   6.12. Die Brennstoffpumpe, die Pumpe des Hinzupumpens und den Sensor des Niveaus des Brennstoffes im Tank
   6.13. Die Benzinleitungen und des Stutzens
   6.14. Der Tank
   6.15. Der Luftfilter
   6.16. Das Tau des Antriebes drosselnoj saslonki
   6.17. Der Vergaser
+ 7. Das Auspuffsystem
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Kupplung
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Der Fahrteil
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
+ 14. Die segenbringenden Räte





6.13. Die Benzinleitungen und des Stutzens

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Hörer der Benzinleitungen nehmen sich zur Karosserie von den Klammern mit den Schrauben zusammen. In der Regel zu fließen entwickelt sich aus den Anschlussabschnitten der Schläuche, deshalb sie ist nötig es periodisch zu prüfen.

Bei der Verunreinigung der Hörer prüfen Sie den Zustand des Filters der Pumpe. Die Hörer nehmen Sie ab, dekompressiju, und produjte erfüllt.

Die neuen Hörer und die Schläuche in der Genauigkeit sollen den Ersetzten entsprechen. Auf den betrachteten Autos werden die geschweißten Stahlhörer verwendet, die den technischen Forderungen des Herstellers befriedigen (die kupfernen und Aluminiumhörer wegen der schlechten Vibrationsfestigkeit wird es verboten, festzustellen).

Auf die Hauptseite