BMW 3 Serien E30

Von 1983-1994 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е30
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Der Motor
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Die Heizung und die Lüftung
+ 6. Das Brennstoffsystem
+ 7. Das Auspuffsystem
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Kupplung
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Der Fahrteil
+ 12. Die Karosserie
+ 13. Die elektrische Ausrüstung
- 14. Die segenbringenden Räte
   14.2. Die unterbrochenen Nummern
   14.3. Der Kauf des alten Autos oder der geheimnisvolle Satz der Zahlen und der Buchstaben
   14.4. Die Haltbarkeit des Autos
   14.5. Über die Parallelität der Brücken des Autos und des Anhängers
   14.6. Die Vorbereitung des Autos auf den Winter
   14.7. Die Regel 35
   14.8. Die Auswahl des gebrauchten Autos
   14.9. Die motorischen Öle
   14.10. Dass man wissen muss, das Öl tauschend
   14.11. Das Erscheinen im Öl der Ablagerung
   14.12. Ob man die Importöle mischen kann?
   14.13. Viel "isst", aber leise fährt
   14.14. Ist schneller lebendig, als … tot ist
   14.15. Wird - die segenbringenden Räte nicht geführt
   14.16. Der Besuch in den Autoservice
   14.17. Der gezahnte Riemen für den Antrieb des Mechanismus der Gaswechselsteuerung
   14.18. Der Verschleiß der Kolben
   14.19. Die Ventile
   14.20. Die Lager der Motoren
   14.21. Die Verschmutzungen des Motors
   14.22. Wie die Klimaanlage, und was arbeitet, wenn zu machen er ausgefallen ist
   14.23. Die Klimaanlage: nicht nur "die Plusse", sondern auch "die Minus"
   14.24. Die Regeln der Bedienung der Klimaanlage
   14.25. Das Frostschutzmittel mit tossolom, zu stören kostet … nicht
   14.26. Dass man beim Kauf des Luftfilters wissen muss
   14.27. Die Überhitzung des Motors
   14.28. Dass es dem Eigentümer des Wagens mit inschektornym vom Motor zu wissen ist nötig
   14.29. Der Akkumulator
   14.30. Die möglichen Defekte der Batterie
   14.31. Was mit dem ausgefallenen Generator zu machen
   14.32. Es ist der Riemen schuldig, und wir beschuldigen den Generator
   14.33. Der Katalysator
   14.34. Drei in einem - oder, wie den Katalysator zu bewahren
   14.35. Probuksowotschka
   14.36. Die Besonderheiten des Betriebes des Bremssystems
   14.37. Die Defekte des Bremssystems
   14.38. Die Bremsflüssigkeiten
   14.39. ABS: die natürliche Auswahl
   14.40. Die Raddisks
   14.41. Wir erneuern die Raddisks
   14.42. Das Schema der Markierung des Autoreifens
   14.43. Die Korrosion des Metalls
   14.44. Das Automake-Up
   14.45. Was knarrt?
   14.46. Die Luke
   14.47. Der Airbag: die Noten oder die Freuden?
   14.48. Gut sitzen wir?
   14.49. Protiwougonnyj "immunodefizit"
   14.50. Warum trüben sich die Scheinwerfer
   14.51. "Galogenki"
   14.52. Über die richtige Regulierung der Scheinwerfer
   14.53. Der Elektromotor
   14.54. Von der Veränderung der Stellen "abgelegt" nichts ändert sich?





14.46. Die Luke

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Solchen Unterschied der Temperaturen im Prinzip zu erreichen es ist unkompliziert, genug festzustellen im Auto die Klimaanlage. Aber der Apparat ist aufwändig, und in der Bedienung ist etwas wählerisch. Es ist pomanipulirowat von den Gläsern der Fenster möglich, aber des optimalen Ergebnisses, kaum zu streben wird gelingen. Von klein schtschelotschki des Effektes kein, und ins gut ein wenig geöffnete Fenster dringt der Wind – hier ja nicht bis zum Gefälle der Temperaturen in 6–7 Grad, besonders im Winter ein.

Kompromissbeschluss kann die Luke werden. Gerade kann man dank ihm das Mikroklima Ihres Wagens wesentlich verbessern.

Bei der Bewegung ist die Geschwindigkeit des Luftstroms über dem Auto genug groß. Innen fehlt sie des Salons tatsächlich. Entsprechend, der Druck der Luft im Salon ist mehr. Aber nur braucht man, die Luke kaum ein wenig zu öffnen, wie die Luft von innen beginnen wird sich auszudehnen. Es ist es leicht, zu prüfen, in "saljukowannom" den Auto geraucht. Der Rauch von der Zigarette vom Strahl wird beginnen, herauszusein, im Salon sogar den Geruch nicht abgebend. Und es kann auf dem Mikroklima innerhalb des Wagens (sowohl in gerade, als auch im übertragenen Sinn) besonders gesagt werden wenn sich in ihr rauchend und nicht rauchend befinden.

Darauf Kosten von, was im Salon des Autos mit der Luke den intensiven Austausch der Luft geht, der Heizkörper im Winter hier arbeitet wirksamer auch, das notwendige Temperaturgleichgewicht gewährleistend.

Außer ganz erwähnt, kann man noch eine wichtige Sache bemerken. Im Falle des Verkehrsunfalls, wenn der Ausgang aus dem Auto durch die etatmässigen Türen und die Fenster erschwert oder unmöglich ist, die Luke kann man wie vom Notausgang ausnutzen.

Übrigens haben bemerkt? Seltsam, dem Anschein nach ist der Sprachwissenschaftler, das Wort "saljukowannyj" ins Wörterbuch der Autofahrer ziemlich gründlich und eingegangen bei niemandem schon das Befremden nicht herbeiruft. Wie im übrigen und die Luke im Dach des Autos, geltend zuerst von der Grenze des Luxus und der Zugehörigkeit nur sehr teuerer ausländischer Wagen.

Welche Luken vorkommen?

Bedingt kann man sie auf zwei Klassen teilen. Erster sind Luken, die auf das Auto im Betrieb-Hersteller festgestellt werden. Sie sind in der Regel undurchsichtig (obwohl kommen die Ausnahmen) vor, und in der offenen Lage verbirgt sich der Deckel unter die Verkleidung der Decke. Ist besonders "angehäuft", bestehend zwei Hälften und etwas die Regimes gewährleistenden Arbeiten: der Zaun der Luft, den Abzug, den verstärkten Abzug. Der Antrieb bei ihnen meistens oder mechanisch (manuell), oder schon der Elektrifizierte.

Zur zweiten Klasse verhalten sich wresnyje die Luken. Gerade kann man sie auf der Mehrheit wie import-, als auch unserer Autos sehen. Sie unterscheiden sich von "original-" durch den durchsichtigen Deckel und eine Lage in der Regel, bei der aus dem Auto der Abzug wnutrissalonnogo der Luft geht. (Obwohl geben es die Modelle, die vollständig zulassen den Deckel abzunehmen und, den offenen Himmel über dem Kopf zu genießen. Aber darüber ein Bisschen später.)

Als sind wresnyje die Luken gut? Den unbestreitbaren Vorteil wird angenommen, dass sie vereinheitlicht sind: dieses Wunder feststellen es kann auf ein beliebiges Auto, von Cadillac bis zu "Saporoschza". Der Prozess der Anlage nimmt viel Zeit, natürlich, bei Vorhandensein von den Fertigkeiten nicht ein. Beim Experten darauf geht der Stunde anderthalb-zwei weg. Zum Satz der Luke gehört die Papierschablone, nach der das Fenster in der Decke ausgeschnitten wird. Psychologisch öffnen die Prozedur, natürlich, nicht aus angenehm – auf dem neuen Auto das Dach, wie die Konservenbüchse. Im übrigen, nicht auf neu (und zwar durch solchen "Demokratismus" unterscheiden sich wresnyje die Luken). Aber das herzliche Unbehagen soll der Vorgeschmack der Vorzüge dieser nicht schlauen Einrichtung überwinden.

Nachdem "die Haut" abgenommen ist, es entfernt sich der Verstärker des Dachs, genauer, zu sagen, ihres jenen Teiles, die in "die Fensteröffnung" geraten ist. Ihm auf den Wechsel im Folgenden kommt der Rahmen der Luke, der überhaupt nicht mit den Pflichten schlechter zurechtkommt. Eine vorletzte Handlung ist die Entfernung des Teiles des Bezugs der Decke. Und zum Schluss – die Montage der Luke, otdalenno erinnernd die Montage pjalez für die Stickerei auf dem Stoff. Danach ist es nicht empfehlenswert, die Luke im Laufe von drei Tagen zu benutzen: germetik, die bei der Montage verwenden, soll erstarren. (Wenn mussten Sie mit "kryschkami" zusammenstoßen – so nennen die Luken auf dem Slang, – die fließen, so geschieht es gerade deswegen, dass die letzte Forderung nicht erfüllt ist.)

Von welchen wresnyje die Luken vorkommen? Die Auswahl hier im übrigen wie auch die Streuung der Preise, ist groß: von einfachst, sich öffnend in eine Lage und umgehend den Wirten in $180 zusammen mit der Anlage, bis zu "angehäuft" elektrisch für $700 mit der selben Anlage.

Aber die optimalste Variante wie wir die Sache ansehen – die Anlage der Luke, sich öffnend ist es diskret, in etwas fixierten Lagen, und gewährleistend der offene für den konkreten Fall am meisten Herankommende Winkel. Gewöhnlich haben dieser "des Deckels" von zwei bis zu vier fixierten Lagen oder den mechanischen Antrieb in Form vom sich drehenden Griff.

In der Mehrheit sind die Luken aus dem verdunkelten Glas erfüllt. Aber manchmal fehlt sogar solcher Schutz besonders wenn die Sonne im Scheitel. In diesem Fall können sonnenschutz- schtorki helfen, die in den Satz einige "kryschek" eingehen.

Es existieren die Luken, die nicht den Abzug der Luft aus dem Salon einfach gewährleisten, aber auch sind abnehmbar. Solche Variante wird die Liebhaber der Safari veranstalten. In die offene Luke kann man sich entweder mit dem Gewehr, oder mit dem Fotoapparat hinausstrecken. Nur muss man im Voraus im Wagen die Stelle für den abgenommenen "Deckel" vorbereiten. Sie ist wenn auch eben aus glühend erfüllt, und manchmal fordert und ausgerüstet vom Mikrodraht des Glases, die akkurate Anrede doch.

Am meisten teuere und arbeitsintensiv bei der Anlage wird die elektrische Luke angenommen. Wenn er nicht sdwischnoj, so unterscheidet sich das Prinzip seiner Arbeit durch nichts von anderen, einfach der Prozess des Aufmachens dem elektrokleinen Motor bevollmächtig ist. Auf dem großen Konto – der Übermut nicht vergessen schon, dafür bei Vorhandensein von der Originalsignalisierung (gewährleistend bei der Errichtung auf den Schutz die Verriegelung aller Gläser) werden Sie, die Luke zu schließen, er wird es machen.

Sdwischnoj gewährt die Luke den Wirten wohin mehr die umfassenden Möglichkeiten. Man kann sagen, die Summe aller zusammen Genommenen. Nur erinnert er im geschobenen Zustand otdalenno die Verkleidung auf dem Hauptleitungsschlepper. Obwohl es eine bequeme Ergänzung für das Auto sein kann, das den Anhänger-Wochenendhaus oft schleppen muss. Im Wagen ist nicht heiß, und die Einsparung des Brennstoffes ist vorhanden. Hat die Schaltfläche gedrückt – und es ist fertig. Freilich, wird der Preis in $700 ein wenig gebissen. Jedoch ist jeder frei, zu wählen. Um so mehr, dass das gesunde Mikroklima im Wagen – nicht der Luxus, und die Notwendigkeit.

Die Varianten der Luken

DER NAME
DAS LAND-HERSTELLER
DIE BESONDERHEITEN DER KONSTRUKTION
DER PREIS MIT DER ANLAGE (USD)
Nakita
Ungarn
2 Lagen otkr.-sakr.
180
Nakita Extra
Ungarn
3 fiks. Die Lagen, das abnehmbare Glas
220
Air Light
Italien
4 fiks. Die Lagen, das abnehmbare Glas
260
Iceland
Frankreich
4 fiks. Die Lagen, das abnehmbare Glas
270
Galileo
Frankreich
wraschtschajuschtsch. Der Griff, das abnehmbare Glas
280
Galileo
Frankreich
wraschtschajuschtsch. Der Griff, das abnehmbare Glas, schtorki
300
Brezza
Italien
Der elektrische Antrieb
700
Auf die Hauptseite